Koffer mit Geschichte

Nächste Woche fahre ich nach Kirchzarten zum (k)offerte und dort wird mein neuer Koffer schöne Dinge präsentieren.

Ein Koffer mit Geschichte:
Laut Zoll-Aufkleber ist der Koffer am 12. November 1955 als „unbegleitetes Reisegepäck“ von Zürich nach Karlsruhe gefahren. Im Inneren waren ein altes Papier, Reste von Weihnachtsbaumkugeln, verschiedenfarbiges Lametta und ein Efeublatt aus Stoff…

Ich bin mit verschiedenen Projekten beschäftigt, freue mich aber bei diesem besonderen Markt dabei sein zu können.
Es wird neue Taschen für Smartphones, E-Book-Reader und Tablets geben.

Comments are closed.