Ein Nichttaschenprojekt

28. März 2009

Unserer Gasttochter aus Ungarn, die für ein Jahr in unserer Familie lebt, fehlten ein paar Hausschuhe. Da ihr Taschengeld nicht üppig ist, kam mir die Idee, langweiligen Hotelhausschuhen etwas Farbe zu geben.
Ein bisschen gemusterter Stoff, ein paar Quiltnähte, neues Schrägband ….. und schon hatten die Schlappen ein neues Kleid.

schuhe-2

Schnell hinaus auf die Wiese, die endlich keinen Schnee mehr hat, hier ein Bild davon.

1 comment to Ein Nichttaschenprojekt

  • lilla

    Siegriiiid!
    danke schöön für die schöööneeee hausschuhee!!:):)
    Liebe Grüßeee:Lilluska